§1 Geltungsbereich

  • Unsere AGB gelten ausschließlich.
  • Abweichende oder entgegenstehende Bedingungen des Geschäftskunden werden von uns nicht anerkannt, sofern wir diesen nicht ausdrücklich schriftlich zugestimmt haben.

§2 Angebot, Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

  • Die Beschreibung der Waren in unserem Online-Shop (z.B. Gewichte, Maße, Gebrauchswerte, Belastbarkeit, Toleranzen und technische Daten) sowie unsere Darstellungen derselben (z.B. Zeichnungen und Abbildungen) sind nur annähernd maßgeblich, soweit nicht die Verwendbarkeit zum vertraglich vorgesehenen Zweck eine genaue Übereinstimmung voraussetzt. Sie sind keine garantierten Beschaffenheitsmerkmale, sondern Beschreibungen oder Kennzeichnungen der Waren. Handelsübliche Abweichungen und Abweichungen, die aufgrund rechtlicher Vorschriften erfolgen oder technische Verbesserungen darstellen, sowie die Ersetzung von Bauteilen durch gleichwertige Teile sind zulässig, soweit sie die Verwendbarkeit zum vertraglich vorgesehenen Zweck nicht beeinträchtigen.
  • Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

    Creatronics GmbH
    Berchingerstr. 17
    D-91171 Greding
    Registernummer HRB 34053
    Registergericht Amtsgericht Nürnberg

    zustande.
  • Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an Sie, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware geben Sie ein für Sie verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Damit erkennen Sie auch die AGB als für das Rechtsverhältnis mit uns allein maßgeblich an.
  • Die Annahme des Angebots erfolgt schriftlich oder in Textform oder durch Übersendung der bestellten Ware innerhalb von 5 Tagen.
  • Nach fruchtlosem Ablauf der Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

§3 Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen

  • Der Kunde gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft und ist mit der Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.
  • Die nach Absenden der Bestellung automatisch versendete Bestellbestätigung bestätigt den Inhalt und den Zugang der Bestellung des Kunden bei Creatronics GmbH, stellt aber noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar.
  • Der Kunde kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen.
  • Die Annahme des Angebots erfolgt schriftlich oder in Textform oder durch Übersendung der bestellten Ware innerhalb von 5 Tagen.
  • Sollten die Preise für die von Ihnen bestellten Waren zwischen Bestellung und Auslieferung eine Korrektur erfahren, behalten wir uns eine entsprechende Preisanpassung vor.
  • Nach fruchtlosem Ablauf der Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

§4 Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop

  • Wir senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit unter https://shop.creatronics.de/agb einsehen.
  • Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

§5 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

  • Die angegebenen Preise sind – wenn nicht anders angegeben – in Euro zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer und exclusive sonstiger Preisbestandteile wie Verpackung, Fracht, Versicherung, Zölle und anderer Nebenkosten.
  • Sollten die Preise für die von Ihnen bestellten Waren zwischen Bestellung und Auslieferung eine Korrektur erfahren, behalten wir uns eine entsprechende Preisanpassung vor.
  • Der Kunde hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse und PayPal. Eine Zahlung auf Rechnung ist nur nach vorheriger Vereinbarung möglich.
  • Hat der Kunde die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.
  • Der Rechnungsversand erfolgt elektronisch per Mail als Original PDF-Datei. Sollte eine Rechnung in Papierformat gewünscht werden, muss dies umgehend mitgeteilt werden. Aufgrund der Rechtsgültigkeit einer elektronischen versendeten Rechnung, gelten die Zahlungsbedingungen ab Zugang der Rechnung per Mail. Der Kunde erhält die Rechnung elektronisch an die von ihm zuletzt angegebene Mail-Adresse. Der Kunde ist verpflichtet, seine Kundendaten stets aktuell zu halten.
  • Wenn der Käufer seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt, seine Zahlungen einstellt oder eine Bank einen Scheck nicht einlöst, ist die Creatronics GmbH zum sofortigen Rücktritt vom Liefervertrag, ohne besondere vorherige Ankündigung berechtigt. In diesen Fällen werden ohne besondere Anforderung sämtliche Forderungen der Creatronics GmbH gegenüber dem Käufer sofort in einem Betrag fällig. Hält die Creatronics GmbH weiter am Vertrag fest, ist sie berechtigt, Vorauszahlung, Bankbürgschaften oder Sicherheitsleistungen zu verlangen.
  • Der Creatronics GmbH steht das Recht zu, den im Verzug befindlichen Käufer von der weiteren Belieferung auszuschließen, auch wenn entsprechende Lieferverträge geschlossen worden sind.
  • Vom Verzugszeitpunkt an ist die Creatronics GmbH berechtigt Zinsen in Höhe von 2% über dem jeweiligen Hauptrefinanzierungssatz der Europäischen Zentralbank zu berechnen. Der Käufer trägt die gesamten Beitreibungs-, etwaige Gerichts- und Vollstreckungskosten.
  • Die Creatronics GmbH ist berechtigt, ihre Forderungen abzutreten.
  • Bei der Bezahlung mit dem Online-Bezahlsystem PayPal wird die bestellte Ware nach Bestätigung des erfolgreichen Abschlusses Ihrer Zahlung sofort bei Verfügbarkeit an Sie versandt. Zahlungen mit PayPal werden abgewickelt von PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg, Vertretungsberechtigter: Robert Caplehorn, Handelsregisternummer: R.C.S. Luxembourg B 118 349.

§6 Lieferung

  • Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig.
    Die Lieferung erfolgt hier spätesten innerhalb von 5 Werktagen.
    Dabei beginnt die Frist für die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungsauftrag an die mit der Überweisung beauftragte Bank und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen.
    Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag.
  • Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über.
  • Die Auslieferung der Ware erfolgt auf Rechnung des Kunden und auf Gefahr der Firma Creatronics GmbH, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart. Die Lieferverpflichtungen von Creatronics GmbH sind erfüllt, sobald die Ware dem Kunden übergeben worden ist. Die Gefahr geht mit der Empfangnahme der Ware auf den Kunden über.
  • Ist freie Anlieferung vereinbart, so hat der Kunde die Ware vor der Lieferanschrift an einer Stelle entgegenzunehmen, die mit dem Fahrzeug zumutbar erreichbar ist. Die Wahl des Transportweges und der Transportmittel bleibt der Creatronics GmbH vorbehalten.
  • Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund von höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die die Lieferung erschweren oder unmöglich machen (hierzu gehören insbesondere Streik, Aussperrung, behördliche Anordnungen, Verzug unserer Vorlieferanten, hoheitliche Maßnahmen etc. auch wenn Sie bei Lieferanten der Creatronics GmbH oder deren Unterlieferanten eintreten), berechtigen uns, die Lieferung bzw. Leistung um die Dauer der Behinderung zuzüglich einer angemessenen Anlaufzeit hinauszuschieben oder wegen des noch nicht erfüllten Teils ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten. Im Falle eines Leistungsverzuges oder einer zu vertretenden Unmöglichkeit der Leistung sind Schadensersatzansprüche des Kunden ausgeschlossen, es sei denn sie beruhen auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit der Creatronics GmbH oder deren gesetzlichen Vertreter.
  • Der Kunde ist verpflichtet uns unverzüglich bzw. schnellstmöglich von einem Schaden in Kenntnis zu setzen. Offensichtliche Schäden sollen beim Spediteur / Frachtdienst reklamiert werden.
  • Die Lieferung erfolgt umgehend nach Zahlungseingang oder nach Bestellung. Teillieferungen sind zulässig.
  • Eine Transportversicherung schließen wir nur auf Ihren ausdrücklichen Wunsch ab. Im Falle eines durch Transportversicherung abgedeckten Transportschadens haben wir das Wahlrecht, entweder die Versicherungssumme entgegenzunehmen und Ersatz zu liefern oder Zahlung des Kaufpreises gegen Abtretung der Versicherungssumme zu verlangen.
  • Verweigert der Kunde die Annahme der Ware oder Leistung, so sind wir berechtigt, Schadensersatz wegen Nichterfüllung in Höhe von 15% des vereinbarten Preises zuzüglich aller uns entstandenen Versandkosten zu verlangen.

§7 Widerrufsrecht und -folgen

§8 Eigentumsvorbehalt

  • Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

§9 Anzeige- und Benachrichtigungspflicht nach dem Bundesdatenschutzgesetz

  • Die Daten des Kunden werden unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen mittels EDV verarbeitet und gespeichert, um einen ordnungsgemäßen Geschäftsablauf zu gewährleisten.

§10 Anwendbares Recht / Erfüllungsort und Gerichtsstand

  • Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung internationalen Rechts ist ausgeschlossen.
  • Für Verträge die wir mit Ihnen abschließen ist unser Firmensitz Erfüllungsort. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag ist Greding.

§11 Gewährleistung

  • Dem Kunden stehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu.
  • Keine Gewähr wird übernommen bei Schäden, die durch ungeeignete oder unsachgemäße Verwendung und fehlerhafte Montage bzw. Inbetriebnahme entstanden sind.
  • Handelsübliche Abweichungen der Farbtöne, Maße, Gewichte und Güte stellen keine Mängel der gelieferten Ware dar.
  • Die Gewährleistungsfrist von Neuware beträgt für alle von uns gelieferten Produkte 12 Monate für Unternehmer.
  • Die Gewährleistungsfrist von Gebrauchtware an Verbraucher beträgt 1 Jahr.
  • Die Gewährleistung bei Lieferung von Gebrauchtware an Unternehmer ist ausgeschlossen. Wir gewähren allerdings bei Mängeln eine Rücknahmegarantie von 5 Tagen nach Anlieferung.
  • Die Gewährleistungsfrist beginnt mit dem Lieferdatum. Werden Betriebs- oder Wartungsempfehlungen der Creatronics GmbH nicht befolgt, Änderungen an den Waren vorgenommen, Teile ausgewechselt oder Verbrauchsmaterialien verwendet, die nicht den Originalspezifikationen entsprechen, so entfällt jede Gewährleistung.
  • Mängelrügen hat uns der Kunde unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von sieben Tagen nach Erhalt der Ware, falls die Mängel auch bei sorgfältiger Prüfung innerhalb dieser Frist nicht entdeckt werden können unverzüglich nach Entdeckung, schriftlich per Post, Fax oder E-Mail mitzuteilen.
  • Vor Wandlung oder Minderung des Vertrages hat die Creatronics GmbH zweimal die Möglichkeit die Mängel mittels Nachbesserung zu beseitigen.
  • Die Gewährleistung beschränkt sich ausschließlich auf die Reparatur oder den Austausch der beschädigten Liefergegenstände. Sollten im Rahmen der Reparaturbemühungen durch die Creatronics GmbH die auf den zu reparierenden Geräten befindlichen Daten verloren gehen, so ist dieses Risiko vom Auftraggeber zu tragen.
  • Eine Haftung für normale Abnutzung wird ausgeschlossen.
  • Die vorstehenden Absätze enthalten abschließend die Gewährleistung für die gelieferten Waren und schließen sonstige Gewährleistungsansprüche jeglicher Art aus.

§12 Schadensersatzansprüche, Haftungsausschluss

  • Jegliche Ansprüche gegen uns auf Schadensersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind, vorausgesetzt es liegen keine grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz auf unsere Seite vor, ausgeschlossen. Dies umfasst insbesondere
    auch Verdienstausfall, Gewinneinbußen und Datenverlust.
  • Sofern wir haften, umfasst unsere Haftung nicht solche Schäden, die nicht typischerweise erwartet werden konnten, oder Folgeschäden.
  • Für das Zusammenspiel der von uns gelieferten Waren mit einzelnen Komponenten geben wir keine Gewährleistung.

§13 Vertragssprache

  • Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

§14 Salvatorische Klausel

  • Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird von den Vertragsparteien einvernehmlich durch eine rechtswirksame Bestimmung ersetzt, die dem wirtschaftlich Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Die vorstehende Regelung gilt entsprechend bei Regelungslücken.

 

Stand der AGB Februar 2020